Skip to main content
Agriculture and rural development

Geografische Angaben für Lebensmittel und Getränke

Entdecken Sie europäische Lebensmittel und Getränke, die durch Regelungen für geografische Angaben geschützt sind. 

Europäische Lebensmittel und Getränke spiegeln die kulturelle Vielfalt und das reichhaltige Landschaftsspektrum des Kontinents wider. Durch die EU-Regelungen für geografische Angaben werden das spezielle Know-how, die Authentizität und die Agrarumweltbedingungen geschützt.

Zu den geografischen Angaben gehören geschützte geografische Angaben (g. g. A.) und geschützte Ursprungsbezeichnungen (g. U.). Diese Regelungen schützen den Namen eines Erzeugnisses, das in einer bestimmten Region nach einem besonderen traditionellen Herstellungsverfahren erzeugt wurde.

Im Falle von g. U.-Erzeugnissen müssen die Rohstoffe aus der Ursprungsregion stammen, in der auch alle Herstellungsschritte stattfinden müssen. Im Falle von g. g. A.-Erzeugnissen muss mindestens eine der Herstellungsstufen, also Erzeugung, Verarbeitung oder Zubereitung, in besagter Region erfolgen.

pdo-pgi-list-header_de.png

The hardy, nutrient rich grasses found in the salt meadows of the Wadden Sea region give Vadehavslam PGI its distinctly salty and delicious taste.

Alho da Graciosa PGI garlic is characterised by its medium-low intensity aroma, even uncrushed.

On the Slovenian coast, Piranska Sol PDO has been produced using the same traditional methods for 700 years.

Turrón de Alicanteg.g.A. und Turrón de Jijonag.g.A. sind Nugatspezialitäten aus Südspanien, voll sonniger Süße aus Mandeln und Honig.

Einst durfte er auf keinem Weihnachtsfest der Herrscher Sachsens fehlen: Dresdner Christstollen g.g.A. ist ein handgefertigter, gewürzter Kuchenlaib mit Früchten und Nüssen, mit Butter bestrichen und mit Puderzucker bestäubt.

Das zarte und süße Aroma von Asperges du Blayais g.g.A. ist etwas ganz Besonderes und macht dieses Gemüse aus dem Südwesten Frankreichs zu einer wahren Delikatesse.

Die Cornicabra-Olive ist die einzige Sorte, aus der Montes de Toledo g.U. Olivenöl in der Bergkette Montes de Toledo in Spanien hergestellt werden darf.

Allgäuer Bergkäse g.U. ist ein deutscher Käse, der im bayerischen und baden-württembergischen Allgäu aus Rohmilch hergestellt wird.

Strandzhanski manov medg.U. ist ein dunkelbrauner, süßer und flüssiger Honig aus den Eichenwäldern des Strandscha-Massivs.

Rauchig und zugleich süß, so lässt sich die traditionsreiche Suska sechlońska g.g.A. charakterisieren, die aus Pflaumen hergestellt wird, die in feuerbeheizten Darren in Südpolen getrocknet werden.

Aus ganzen frischen Hinterkeulen vom Schwein wird im Karst-Plateau im Südwesten Sloweniens der luftgetrocknete und gesalzene Schinken Kraški pršutg.g.A. hergestellt.

Angenehm, mild und würzig – Telemea de Sibiu g. g. A. ist ein traditioneller rumänischer Käse aus frischer Schafsmilch.

Dieser durch Geschmack und Textur unverwechselbare italienische Reis ist in der Geschichte von Verona verwurzelt und perfekt für Risottos geeignet.

Die süßen, goldgelben Platterbsen Fava Santorinis g.U. werden auf einer kleinen Inselgruppe in der südlichen Ägäis angebaut.

Der charakteristische Geschmack des belgischen Schinkens Jambon d’Ardenne g.g.A. geht auf das Mikroklima in den Ardennen zurück, das sich perfekt zur Herstellung dieses Schinkens eignet.

Die einzigartige orange Farbgebung der Rogen von Kalix Löjrom g.U. macht diese schwedische Spezialität so besonders.

Gyulai kolbász oder Gyulai pároskolbász g.g.A. ist eine ungarische Wurst mit einer faszinierenden Geschichte und einem angenehm rauchigen und würzigen Aroma.

Estonian vodka g.A. ist eine Spirituose, die unter Verwendung von Ethanol aus in Estland angebautem Roggen, Weizen oder von dort stammenden Kartoffeln in dem Land hergestellt wird.

Durch umsichtige Züchtung, Innovation und handwerkliches Können wurde aus dem wilden Chicorée am Wegesrand Radicchio Rosso di Treviso g.g.A..

Mozzarella di Bufala Campana (g.U.) ist porzellanweiß und von cremiger Konsistenz und wird ausschließlich aus Frischmilch von Wasserbüffeln hergestellt.

Mattentaarten aus Geraardsbergen sind eine traditionelle flämische Spezialität mit einem Boden aus Blätterteig und einer dunkelbraunen Kruste.

Das Münchener Bier, gebraut mit frischem Brauwasser aus örtlichen Tiefbrunnen, ist berühmt für seine Qualität und lockt jährlich 6Millionen Besucher nach München.

Er ist einer der bekanntesten italienischen Weine überhaupt – der Chianti (g.U.).

Nussige Aromen und eine blassgoldene Farbe: Comté g.U. ist kein gewöhnlicher Hartkäse.

Wer kennt Prosciutto di Parma g.U. nicht? Ein roh gereifter Schinken, der in den meisten italienischen Delikatessenläden und Restaurants zu finden ist.

Irish Whiskey ist eine der ältesten Spirituosen der Welt und wird seit dem 6.Jahrhundert in Irland gebrannt.

Bordeauxweine genießen einen hervorragenden Ruf, der auf jahrhundertealtes Wissen und die Bedingungen im Anbaugebiet zurückzuführen ist.

Krokos Kozanis g.U. – griechischer Safran – ist für seine besonders hohe Farbqualität und seinen intensiven Geschmack bekannt.

Salzig und ein wenig säuerlich: Der Geschmack von Feta g.U. ist so reichhaltig wie seine Geschichte.

Geografische Angaben in Rezepten

Begleiten Sie uns auf einer kulinarischen Reise durch Europa und lernen Sie neue Köstlichkeiten mit geografischen Angaben kennen.