Skip to main content
Agriculture and rural development

Erläuterungen zur Umverteilungsprämie

Die meisten landwirtschaftlichen Betriebe in der Europäischen Union verfügen über weniger als 28 Hektar. Die geringe Größe dieser Betriebe bedeutet, dass sie keine Größenvorteile nutzen können. Um dies zu bewältigen, können die EU-Länder kleinere landwirtschaftliche Betriebe durch die Umverteilungsprämie unterstützen.

Die EU-Länder können bis zu 30 % ihrer nationalen Mittel zur Einkommensstützung einer Umverteilungsprämie und so der Unterstützung kleiner landwirtschaftlicher Betriebe zuweisen. Diese Zahlung wird für die ersten Hektar eines landwirtschaftlichen Betriebs gewährt, sodass für die gesamte Hektarfläche unterhalb der vom betreffenden EU-Land festgelegten Obergrenze zusätzliche Unterstützung gezahlt wird. Dies hilft kleinen Landwirten, da sie für einen größeren Anteil ihrer Betriebsfläche Anspruch auf höheren Zahlungen haben.

Diese Zahlung kann für eine Anzahl Hektar bis zu einer von den nationalen Behörden festgelegten Obergrenze (30 Hektar oder die durchschnittliche Betriebsgröße im Land, sofern diese über 30 Hektar liegt) gewährt werden. Der Betrag pro Hektar wird von den einzelnen EU-Ländern bestimmt, darf aber 65 % der durchschnittlichen Zahlung pro Hektar nicht überschreiten. Der Betrag der Zusatzzahlung pro Hektar ist von Land zu Land unterschiedlich.

Die neue GAP: 2023–2027

Im Juni 2021 wurde nach ausführlichen Verhandlungen zwischen dem Europäischen Parlament, dem Rat der EU und der Europäischen Kommission eine Einigung über die Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) erzielt. Die neue GAP wird am 1. Januar 2023 beginnen.

Im Rahmen der neuen GAP wird das bestehende System der Einkommensstützung geändert. Die Maßnahmen sollen eine gerechtere Verteilung der finanziellen Unterstützung für Landwirtinnen und Landwirte sowie für Arbeitnehmer in der EU gewährleisten. Bis 2023 werden die derzeitigen Maßnahmen zur Einkommensstützung gemäß den Bestimmungen der GAP-Übergangsverordnung fortgeführt.

Documents

Redistributive payment
English
(344.78 KB - PDF)
Herunterladen